über mich - di paula polak - ingenieurbüro für naturnahe landschaftsplanung

naturnahe garten- & landschaftsplanung
Direkt zum Seiteninhalt

Über mich -  VeitscherinWienerinArbeiterkindProtestlerinTräumerinRealistinGutmenschMutterGartengestalterinVortragendeWilde BlumeAutorinPlanerinReisende

Ich bin ein '61er Jahrgang, und habe meine Wurzeln ursprünglich in den Mürztaler Bergen (Steiermark), bin jedoch im wilden Westen Wiens aufgewachsen. Heute lebe und arbeite ich im Niederösterreichischen Mauerbach.

Geprägt wurde meine Arbeit sie jeher vor allem durch die Erlebnisse in der Naturschutzjugend und bei der Besetzung der Hainburger Au 1984, bei der ich tatkräftig mitgeholfen habe. Nach einem ausführlichen Studium des Fachbereichs "Landschaftsökologie und Landschaftsgestaltung" an der Universität für Bodenkultur in Wien, wurde ich schließlich 1989 – im Jahr des Mauerfalls und im Geburtsjahr meiner Tochter – auch Mitbegründerin der Gartenbaufirma "Naturgarten". Dies war eine der ersten Firmen in Österreich, die sich auf naturnahes Planen und Bauen,  sowie auf den Schwimmteichbau spezialisiert hat.

Nach beinahe 20 Jahren der Zusammenarbeit, habe ich mich schließlich 2005 als freie Landschaftsplanerin mit der Spezialisierung auf naturnahe Planung und ökologischen Bau, selbstständig gemacht. Mein technisches Büro für Landschaftsplanung befindet sich seit 2009 inkl. Schaugarten und -Teich im wunderschönen Mauerbach, nur 15 Minuten außerhalb Wiens.
Seit Beginn 2016 bin ich außerdem Mitbesitzerin und Chefplanerin der OG "Wilde Blumen"; wir produzieren und vertreiben bio- und REWISA-zertifizierte Wildblumen.
Ich bin aktives Mitglied im deutschen Naturgarten e.V., seit 2017 Obfrau des "REWISA-Netzwerks", und habe mich in der Vergangenheit zeitweise sowohl bei den Grünen Mauerbach, wie auch im Arbeitskreis Schulfreiräume des ÖISS (Österreichisches Institut für Schul- und Sportstättenbau) engagiert.

Bisher habe ich mehrere Broschüren für die Niederösterreichische und Oberösterreichische Landesregierung geschrieben und 2011 das Buch "Regenwasser im Garten nachhaltig nutzen" verfasst (erschienen im Pala-Verlag). Außerdem veröffentliche ich regelmäßig Artikel in Fachzeitschriften wie "Schwimmteich- & Naturpool"; "Natur & Garten", die Mitgliederzeitschrift des deutschen Naturgarten e.V.s; und "ÖKO-L", die Zeitschrift für Ökologie, Natur- und Umweltschutz. Meine gratis zugänglichen Veröffentlichen und viele weitere Beiträge finden Sie in meinem Blog. Im März 2018 erschien im Löwenzahn Verlag mein Gesamtwerk "HANDBUCH Wasser im Garten" - über wasserschonende und umweltfreundliche Gartengestaltung, -Bau, und -Pflege; wassersparendes Urban Gardening; und natürlich: Teiche! Beide Bücher können Sie direkt bei mir bestellen.

Des weitere halte ich Vorträge und leitet Exkursionen und Workshops in  Schulen, am WIFI (Wirtschaftsförderungsinstitut), im Nationalpark Institut Petronell, auf den jährlichen "Naturgarten-Tagen" in Deutschland und an zahlreichen anderen Orten, bzw. zu anderen Gelegenheiten. Selbstverständlich plane, gestalte und pflege ich mit meinen fleißigen MitarbeiterInnen aber auch noch: nämlich neben Privatgärten auch öffentliche Grünräume und Betriebsgelände, Schul- und Kindergärten, Innenhöfe, Dachterrassen, (grüne) Hauswände, sowie Gemeindeanlagen. Zahlreiche Beispiele aus meinem Portfolio finden Sie hier.
Zurück zum Seiteninhalt