termine 2020 archiv - di paula polak - ingenieurbüro für naturnahe landschaftsplanung

naturnahe garten- & landschaftsplanung
Direkt zum Seiteninhalt

Termine - VorträgeWorkshopsPflanzenmärktePräsentationenTag der offenen GartentürKonferenzenTagungenSymposienTreffen


Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid-19 sind im Jahr 2020 leider die meisten Veranstaltungen ausgefallen



Was 2020 alles geschah....
Montag, 2. März 2020, 19:30 Uhr - Haag (NÖ)
Vortrag "Blühendes für Bienen und Schmetterlinge"
Im Privatgarten, aber auch auf allen öffentlichen Flächen ist es wichtig, Bienen und Schmetterlingen Raum und Nahrung zu geben. Dies kann in Form vom Blumenwiesen, Staudenbeeten, Verkehrsbegleitgrün, uvm. sein. Dieser Vortrag gab einen Überblick über zahlreiche Möglichkeiten und praktische Tipps zur Anlage, Bepflanzung und Pflege bienen- und schmetterlingsfreundlicher Blühflächen, mit anschließender Diskussion.

Vortragsbeginn: 19:30 Uhr
Ort: Musikheim, Jahnstraße 3, A-3350 Haag
Eintritt: frei


Freitag, 6. März 2020, 19:00 Uhr - Deutsch Tschantschendorf(Bgld)
Vortrag "Blühende Gärten für Igel, Schmetterlinge & Co"
Privatgärten haben ein unglaubliches Potential: Erholungsraum, Spielewiese, Augenschmaus, und für alle die wollen ein Paradies für Wildtiere! Doch worauf ist zu achten? Was brauchen Bienen, Schmetterlinge, Igel und Co, um sich auch bei Ihnen im Garten wohl zu fühlen?
Eine fundierte Einführung hat Sie bei diesem Fachvortrag, mit anschließender Möglichkeit Fragen zu stellen und zu diskutieren, erwartet.

Vortragsbeginn: 19:00 Uhr
Ort: Gasthaus Waltits-Guttmann, Deutsch Tschantschendorf 27, A-7535 Deutsch Tschantschendorf
Veranstalter: Verein Wieseninitiative
Eintritt: gegen freie Spende

Aufgrund der Maßnahmen gegen Covid-19 wurde diese Veranstaltung abgesagt!
Freitag, 3. April 2020, 19:00 Uhr - Absdorf (NÖ)
Vortrag "Bienenfreundliche Gestaltung für Garten und Dorf"
Kennen Sie sie noch? Diese bunten Blumenwiesen voller Bienen und Schmetterlinge? Diese sind momentan aus dem Landschaftsbild weitgehend verschwunden und mit ihnen eine große Artenvielfalt an Insekten und Vögel. Was Sie tun können, um wieder Summen und Zwitschern zu hören? Blumenwiesen, Blühhecken oder Blumenbeete mit Insekten-Nahrungspflanzen anlegen. Im privaten sowie im öffentlichen Raum. Welche Pflanzen sich dafür an Ihrem speziellen Standort besonders eignen, wie Sie eine Blühfläche planen und wie Sie lange Freude und wenig Arbeit daran haben, hätten Sie in diesem Vortrag erfahren. Wir informieren Sie, sollte diese Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Vortragsbeginn: 19:00 Uhr
Ort: Pfarrkultursaal Absdorf, Hauptplatz 12, A-3462 Absdorf
Veranstalter: Kultur- und Verschönerungsverein Absdorf; Regionalentwicklungsverein Wagram
Eintritt: frei

Aufgrund der Maßnahmen gegen Covid-19 wurde diese Veranstaltung abgesagt!
Freitag, 17. April 2020 bis Sonntag 19. April 2020 - Wien(W)
Raritätenbörse Botanischer Garten Wien
Wir hätten uns sehr gefreut, auch heuer wieder auf der Raritätenbörse im Botanischen Garten Wien ausstellen zu dürfen!
DI Paula Polak, Die Wilden Blumen, das Rewisa-Netzwerk und Die Bioimker wären von Freitag bis Sonntag zu Ihrer Verfügung gestanden.
Bio-zertifizierte, heimische Wildblumen; Beratung zu Garten- und Schwimmteichgestaltung; Verkauf von Fachbüchern und -Magazinen; Verkauf von Samenmischungen für Balkon und Garten; sowie Verkauf von steirischem Bio-Honig direkt von der Imkerin! Das alles und mehr musste leider abgesagt werden!
WIR FREUEN, WENN SIE IM JAHR 2021 ZUR NÄCHSTEN RARITÄTENBÖRSE KOMMEN!


Öffnungszeiten: täglich 9:30 bis 18:00
Ort: Botanischer Garten der Universität Wien, Mechelgasse/Praetoriusgasse, 1030 Wien
Eintritt: Tageseintritt 5,00€ / 2-Tages-Ticket 8,00 € (beachten Sie die Ermäßigungen!)
Hunde sind am Gelände des Botanischen Gartens Wien leider nicht erlaubt!

Donnerstag, 12. November 2020, 19 Uhr - Pettenbach (OÖ)
Vortrag Grünen Erde: "So kommt der Naturgarten gut durch den Winter"
Was ist eigentlich ein Naturgarten? Worauf muss man beim Anlegen achten? Wem nützt der Naturgarten? Und vor allem: Wenn der Herbst kommt, was ist da zu tun? Und im Winter? Welche Pflege braucht mein Naturgarten, wenn es draußen kalt und nass ist?
Dies und und vieles mehr erfahren Sie in diesem etwa einstündigen Vortrag. Zeit für Ihre Fragen wird es im Anschluss reichlich geben.
Um Voranmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsdauer: ca. 2 Stunden
Ort: Grüne Erde-Welt, Hinterbergstraße 4, Steinfelden, 4643 Pettenbach
Eintritt: 7€ pro Person



Achtung: Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit! Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Seiteninhalte Dritter (Links).
Zurück zum Seiteninhalt